Software-Qualität im Karosseriebau

Als Spezialist für den Fahrzeuganlauf entwickelt die Steineke GmbH innovative Software-Lösungen, Tools und Dienstleistungen zur Unterstützung und Absicherung von Automatisierungsprojekten. Die Steineke Toolbox ist optimiert, um Roboterprogramme in geforderter Qualität zu erstellen und zu halten.

Steineke-Methoden: Klar, einfach, produktiv

Die innovativen Steineke-Methoden machen Planung, Inbetriebnahme und Betrieb von Fertigungsanlagen in der Automobilindustrie erheblich einfacher und effizienter. Dabei setzen wir auf bewährte Workflows aus der Software-Entwicklung.

 

Anlaufunterstützung durch passgenauen Service

Mit passgenauen Serviceleistungen unterstützt Steineke führende Hersteller und Zulieferfirmen aus dem Automotive-Bereich beim Anlauf der Serienfertigung. Anlaufzeiten werden so erheblich verringert, der Produktivitätsgewinn steigt.

  • Zellen-Kalibration Ihrer Anlagen
  • Aufbaukontrolle
  • Übergabe / Schnittstelle Online / Offline
  • Einspielen und Übergabe von Roboterprogrammen
  • Konformitätsprüfung


Optimiert für

  • Neubauanlagen
  • Verlagerungen
  • Integrationen

 

Digitale Fabrik und reale Anlage intelligent verknüpfen

Die innovative Software-Lösung Steineke Toolbox gewährleistet die sichere Verwaltung der Verbindungsdaten der Anlage im Anlauf. Mit dem Steineke OLP-Studio wird Ihre gesamte Anlage zum Software-Projekt! Eventuelle Qualitätsmängel können schnell zugeordnet und abgestellt werden; Datenrückfluss zur Planung sowie Abgleich von Real- und Simulationsdaten sind jederzeit möglich. Die so gewonnenen Erkenntnisse können kosteneffizient auf andere Anlagen übertragen werden.

 

Software-Qualität sichert problemlosen Anlauf und Serie

Steineke MethodenVoraussetzung für hohe Produktqualität ist die Konformität gegenüber den Projekt- und Produktvorgaben.

Die Module der Steineke Toolbox sind perfekt aufeinander abgestimmt und gewährleisten die Konformität durch frühzeitige Prüfung der Programmierung in der Anlaufphase.

 


 

Effiziente Wiederverwendung von Anlagen

Die Steineke Toolbox ermöglicht das komfortable Reproduzieren sich wiederholender Aufgabenstellungen. So können zum Beispiel vorhandene Anlagen auch noch für weitere Generationen des Fahrzeugbaus verwendet werden. Steineke Reengineering reduziert Investitionskosten und steigert die Effizienz.

Integration meistern und komplexe Datenmengen beherrschen


Die heutigen Produktionsanlagen sind in der Lage deutlich mehr als ein Produkt herzustellen. Das führt dazu, dass eine Produktionsanlage sich permanent im Änderungszustand befindet, da die unterschiedlichen Produkte zeitlich versetzt integriert werden. Diese Integrationen werden häufig in den kurzen produktionsfreien Zeiten umgesetzt. Diese, oft unter Zeitdruck eingebrachten Änderungen, bringen ein hohes Maß an Risiko für die laufende Produktion mit. Hier setzt die modulare Toolbox von Steineke an. Mit den geeigneten neuen Funktionen soll die Toolbox helfen diese schwierige Aufgabe zu meistern.

Lösungsorientiert: Wir entwickeln leistungsfähige Werkzeuge, um Zuverlässigkeit und Sicherheit bei der Programmierung von Robotern zu erhöhen. Schwerpunkte sind die Datenprüfung sowie das Erkennen und Vermeiden von Programmierfehlern.

Steineke OLP Studio – die starke Basis

Ihre Anlage mit allen ihren Robotern wird zu Ihrem Software-Projekt! Behalten Sie den Überblick und optimieren/debuggen Sie zielgerichtet durch das Zusammenwirken der einzelnen Steineke-Tools.

Durch den modularen Aufbau der Steineke Toolbox ist das Zusammenstellen der benötigten Funktionen so einfach und komfortabel wie noch nie.

Steineke OLP-Studio

Steineke Client-Modul – für den schnellen Einblick

Steineke LösungenDie auf das OLP Studio abgestimmte Client-Lösung gewährleistet den konzentrierten, schnellen Überblick über die wesentlichen Daten. Mit dem Steineke Client-Modul steht Ihnen ein effektives Werkzeug zur Verfügung, um die Komplexität der Anlagen optimal im Blick zu behalten.

Steineke Editoren – das Bindeglied in der Toolbox

Rechnergebundene Softkey Lizenz ab 990 €
Jetzt mit Arbeitsbereich, Archiv-Info und Robdiff!

Die Steineke Editoren (VW KUKA, Fanuc) sind für das Erstellen und die Pflege von Roboterprogrammen optimiert. In der Steineke Toolbox bilden sie das Bindeglied für das Prüfen der Programme

VKRC-Editor 2.0

Steineke KFD-Modul – Karosseriefestigkeits-Dokumentation

Das Steineke KFD-Modul zur Dokumentation der Karosseriefestigkeit bildet eine hervorragende Ergänzung zum Konformitätsabgleich mit dem Steineke OLP Studio.

Die enge Verzahnung von KFD-Modul und OLP Studio ermöglicht es, die Bewertung der Qualität auf die reale Programmierung der Anlage zu projizieren: So lässt sich Handlungsbedarf präzise und eindeutig in der Anlage feststellen.

 

Steineke Calib Modul – Zellenkalibration im Griff

Egal, ob Sie mit optischen Messmitteln, Laser-Trackern oder mit dem Roboter selbst Ihre Zelle kalibrieren, das Steineke Calib-Modul fasst die Messungen in einem Projekt zusammen und stellt die benötigten Funktionen zur Berechnung der Bauteillage zur Verfügung.

Ausführliche Informationen zur Steineke Toolbox

Steineke Toolbox

Referenzen Kundenliste

  • A-Tec GmbH
  • A & S Engineering GmbH
  • A-EB Automation Enrico Bloch
  • Aggeler GmbH
  • AKE Systemtechnik GmbH
  • ASE GmbH
  • ASP Technik GmbH
  • ATEC GmbH
  • ATLANT-TEC Automation GmbH
  • ATN GmbH
  • ATR Automatisierungstechnik Rausch GmbH
  • AUDI AG
  • AUDI HUNGARIA MOTOR Kft.
  • AUDI TOOLING BARCELONA S.L.
  • BLUMENBECKER IPS POLSKA Sp. z o.o.
  • Böhmer Maschinenbau GmbH
  • BWM Bremer Werk für Montagesysteme GmbH
  • DaimlerChrysler AG
  • DENGLER Engineering GmbH
  • Dressler Automation GmbH
  • EBZ Ravensburg GmbH
  • EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG
  • EngRoTec GmbH & Co. KG
  • F.EE GmbH
  • FFT Produktionssysteme GmbH & Co. KG
  • Fiedler Automationssoftware GmbH
  • FLEXIVA Automation und Robotik GmbH
  • Ford-Werke GmbH
  • GEFASOFT AG
  • HLS Ingenieurbüro GmbH & Co. KG
  • IBG Automation GmbH
  • IBK Ingenieurconsulting GmbH
  • IBS Dr. Klaus Schnürer GmbH
  • InPro electric GmbH
  • IST Automatisierungs Engineering Consult GmbH
  • JMM Robotics Mateusz Berezoski
  • JUKATECH Industrie Roboter
  • JVP GmbH
  • Kirchner Konstruktionen GmbH
  • K-ROB Industrie-Roboter-Programmierung GmbH
  • M+W Process Automation GmbH
  • Manganorobot Ltd.
  • mawitec automation gmbh
  • Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH

  • Mercedes-Benz U.S.
  • Mewes & Partner GmbH
  • Porsche Leipzig GmbH
  • Precitec Vision GmbH & Co. KG
  • ProPoint Sp. z o. o. Sp. k.
  • PSW automotive engineering GmbH
  • Reinig Robotics
  • ROB-AN-TEC Roboter-Anlagen-Technik GmbH
  • Robotertechnik Sven Patzke
  • RTB GmbH & Co. KG
  • Rücker EKS GmbH
  • Schneider GmbH
  • SEAT, S.A. Spanien
  • Seiler Automation
  • Shanghai Volkswagen Automotive Co., Ltd.
  • Siegert-Solutions
  • Siemens AG
  • Simon Automatizacion para la lndustria, SA de CV
  • SIPO Ltd.
  • SKODA AUTO a.s.
  • SMRE Automatisierungstechnik GmbH
  • SP-ROBOTS GmbH
  • STG Stephan Greger
  • TEKROB GmbH
  • ThyssenKrupp System Engineering GmbH
  • Timo Sehweinhagen Robotic & Automation
  • TMS Deutschland GmbH
  • TT-Robotics
  • vma Infra Industrie
  • Voith Industrial Services GmbH & Co. KG
  • Voith IndustrialServices, s.r.o
  • Volkswagen AG
  • Volkswagen AG, Emden
  • Volkswagen AG, Hannover
  • Volkswagen Argentina S.A.
  • Volkswagen (China) Investment Co., Ltd.
  • Volkswagen do Brasil Ltda.
  • Volkswagen Osnabrück GmbH
  • Volkswagen Poznan Sp. z o.o
  • Volkswagen Sachsen GmbH
  • Volkswagen Slovakia, a.s.
  • WEROB GmbH
  • WIGE Konstruktionen GmbH & Co. KG

Jobs

Wir suchen ...

Mitarbeiter (m/w) für Projektabwicklung und Produktentwicklung

 

Steineke sucht für sofort oder später Mitarbeiter/innen mit Engagement und technischem Sachverstand für Projektabwicklung und Produktentwicklung. Gerne auch Studierende technischer Fachrichtungen aus höheren Semestern oder Angehörige von Lehrberufen aus dem technischen Bereich.

Sie bringen mit

für unsere Projekte im Automotive-Bereich:

  • Technische Ausbildung
  • Erfahrung in der Automatisierungstechnik / Robotertechnik
    Sind von Vorteil
    Eine fundierte Einarbeitung gehört zu unserem Grundverständnis
  • Reisebereitschaft
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team


für unsere Projekte in der Softwareentwicklung:

  • Kenntnisse in C++, Entwurfsmuster
  • Erfahrung mit MS SQL Datenbankprogrammierung


Wir bieten:

  • Anspruchsvolle Aufgaben
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Attraktives Arbeitsumfeld


Interessiert? – Starten Sie mit uns in Ihre spannende Zukunft: bewerbung@steineke.de

 

Fachinformatiker (m/w) (Ausbildungsplatz Fachrichtung Anwendungsentwicklung)

Steineke Vision

Inhalte der Ausbildung:

  • Einsatz moderner, objektorientierter Programmiersprachen (C++)
  • Mitarbeit an laufenden Projekten
  • Warten und Modifizieren bestehender Anwendungen
  • Testen und Dokumentieren von Anwendungen
  • Entwerfen und Realisieren kundenspezifischer Software

Anforderungen:

  • Englisch-Kenntnisse
  • Interesse an der Softwareentwicklung
  • Technisches Verständnis und sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • mindestens Mittlere Reife 


Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lichtbild senden Sie bitte an: bewerbung@steineke.de

 

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Steineke GmbH
Dorfstraße 2
31303 Burgdorf

info@steineke.de

Tel.: +49 5136 / 97239 00
Fax: +49 5136 / 97239 29